Ausbildung zur tiergestützten Therapie / Intervention 

leuchtende Kinderaugen, Ruhe und Entspannung, Konzentration und Aktion - all das ist möglich wenn Leon die Klasse betritt

glitzernde Augen inmitten von Fältchen, hell klingelndes Lachen, Lebendigkeit und Geselligkeit - all das ist möglich wenn Joy den Tagesraum im Seniorenheim betritt

ein Aufblitzen, ein Wiedererkennen, ein Mobilisieren verschütteter Ressourcen - all das ist möglich, wenn Anton das Zimmer auf einer Demenz-Station betritt

das alles und noch viel mehr ist Möglich mit Ihnen und Ihrem Hund...als gut ausgebildetes Team können sie und ihr Hund unterwegs sein mit der Mission Freude, ein verbessertes Lebensgefühl und tatsächlich manchmal - kleinste Wunder zu bewirken.

TgT ist heute in aller Munde - wir begleiten sie auf dem Weg zu einem Team in dem Sich ihr Hund auf Sie und Sie sich auf ihren Hund als Begleiter verlassen können. Fachwissen rund um den Hund, um die Themen ihrer Einsatzbereiche und die Möglichkeit, ihren Hund noch intensiver kennenzulernen , z.B. auf welche Art er am besten lernt, wie er kommuniziert und wie sie in stressigen Situationen mit ihm umgehen.

Wir möchten, das nicht nur sie sich bei der Arbeit wohl fühlen, sondern und vor allem ihr Hund.

Mit einer fundierten und zertifizierten Ausbildung haben sie gegenüber ihrem Klientel, ihrem Arbeitgeber und den einzelnen Institutionen, für die sie tätig sein wollen, einen sicheren Stand.

 Wir erstellen gerade Inhalte für diese Seite. Um unseren eigenen hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden benötigen wir hierfür noch etwas Zeit.

 




Startertag 2020

Sonntag, 16. Februar 2020 9:30 - 17:30


Block 1

14. - 15.  März 2020  


Block 2

18. - 19. April 2020 


Block 3

23. - 24. Mai 2020


Block 4

20. - 21. Juni 2020


Block 5

15. - 16. August 2020


Block 6

12. - 13. September 2020


Block 7

10. - 11. Oktober 2020


Abschlußprüfung mit Zertifizierung

21. - 22. November 2020


 
 
 
 
Anrufen